mythen der moderne

Mythen der Moderne ist ein umfangreiches und kontinuierlich erweitertes künstlerisches Projekt. Wir gehen dem Anspruch der Nachkriegsarchitektur nach, an einer Versinnbildlichung von demokratischen Werten, Gemeinschaftlichkeit, flachen Hierarchien und offener, einsehbarer Kommunikation, gebaut zu haben. Wir erforschen aus den Begegnungen mit den Menschen und ihren Geschichten, inwieweit die Bauten zu einer Mythenbildung prädestiniert sind oder waren, und zu welcher?
 
Ein Mythos ist auch ein Versprechen, Bilder und Emotionen auch für die Zukunft bereitzustellen und erlebbar zu machen. In diesem Sinn versteht sich unser Projekt als eine Fortschreibung der Mythenproduktion, indem wir sie visuell-narrativ reaktivieren, ihr auf den Grund gehen.
 
Wir arbeiten mit Künstlern, Autoren, Designer, Kunsthistorikern, Schauspielern und vielen weiteren Charakteren zusammen um Architektur und Geschichte neu erfahrbar zu machen und sind dabei immer auf der Suche nach neuen Mythen der Moderne.